Klimafreundlich unterwegs

Mit dem Auto von Düsseldorf bis München, und das ganz ohne Benzin? Dank Elektrofahrzeugen ist das keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität. Immer mehr Menschen hierzulande besitzen ein E-Auto.

Wir bei ALDI SÜD möchten die Elektromobilität vorantreiben und haben deshalb an mehr als 80 unserer Filialen in Deutschland Elektroladesäulen installiert. Dort können Kunden ihre Elektrofahrzeuge, Auto und Fahrrad, kostenlos aufladen*.

*Die Nutzung der Ladestation ist nur während der Öffnungszeiten der ALDI SÜD Filiale möglich. Maximale Dauer eines Ladevorganges und damit Parkdauer beträgt eine Stunde.

Einfach Sonne tanken

Während der Sonnenstunden werden Elektrofahrzeuge und -fahrräder sogar mit unserem hauseigenen Grünstrom aus den Fotovoltaikanlagen auf unseren Filialdächern aufgeladen. Deswegen erkennen Sie unsere Filialen mit Elektroladestationen an dem Logo „Sonne tanken“. Ein besonderer Vorteil: Es handelt sich um Schnellladestationen, sodass unsere Kunden ihr Elektrofahrzeug optimal während eines Einkaufs in unserer Filiale aufladen können. An allen Stationen werden die gängigen Steckertypen (CCS, CHAdeMO, Typ 2) akzeptiert.

Über unseren Filialfinder erfahren Sie, ob Sie den Service auch in Ihrer Nähe nutzen können. Das Besondere an der ALDI SÜD Ladeinfrastruktur: Unsere Sonnentankstellen liegen im ALDI SÜD Gebiet entlang der großen Autobahnen A3, A5, A6, A7, A8 und A9. Daher sind sie in nur wenigen Minuten von der Ausfahrt aus erreichbar. Zwischen den einzelnen Standorten mit Ladesäulen liegen maximal 160 Kilometer – ideal also auch für längere Strecken!

Unser Ladenetz für Elektroautos

Unser erster E-Lkw

Mit Strom auf den Straßen

Seit Herbst 2018 haben wir unseren ersten rein elektrischen E-Lkw im Einsatz. Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen eigens für die Anforderungen von ALDI SÜD umgerüsteten Diesel-Lkw mit elektrischem Antrieb. Mit einer Reichweite von 120 km wird er täglich zur Belieferung von Filialen in Nordrhein-Westfalen eingesetzt.

Das Besondere dabei: Mit dem Fahrzeug können auch gekühlte Produkte problemlos transportiert werden, denn der E-Lkw ist mit einem Kälteaggregat ausgerüstet. Das Aufladen der Batterie erfolgt parallel mit der Beladung der Waren an unserem Logistikzentrum in Mülheim an der Ruhr an einer eigens installierten Ladestation. Mit diesem Projekt möchten wir heute schon die Möglichkeiten neuer Technologien für die Zukunft ausloten.

Mehr entdecken