Haltungsform

Um allen Kunden die Entscheidung beim Einkauf so leicht wie möglich zu machen, kennzeichnen wir unsere Fleischprodukte aus Schwein, Rind und Geflügel gemäß den vier Stufen der „Haltungsform“. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Projekt verschiedener Handelsunternehmen, die den Verbrauchern eine einheitliche Kennzeichnung für Produkte tierischen Ursprungs bieten wollen.
Mithilfe dieser Kennzeichnung können Sie bereits im Markt sehen, unter welchen Bedingungen die Tiere gehalten wurden.

Stufe 1: „Stallhaltung“: Die Tierhaltung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen.

Stufe 2: „Stallhaltung plus“: Die Tiere bekommen mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben und zusätzliches Beschäftigungsmaterial.

Stufe 3: „Außenklima“: Die Tiere haben mehr Platz als in Stufe 2, verfügen über eine abwechslungsreiche Umgebung und haben Zugang zu Außenklimabereichen.

Stufe 4: „Premium“: Bei dieser Haltung haben die Tiere noch mehr Platz als in Stufe 3 und müssen zwingend Auslaufmöglichkeiten erhalten. Die Stufe entspricht unter anderem den gesetzlichen Bestimmungen für Bio-Fleisch.

Haltungsform: Kurz und einfach erklärt

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XSq6e1LXkKM&feature=youtu.be
Zum Aktivieren der Übertragung müssen Sie auf den unteren Button klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Bitte beachten Sie demnach die Datenschutzerklärung von Google.

Mehr entdecken