Das kann ich tun

Wer hätte das gedacht: Am Anfang eines funktionierenden Recyclingkreis­laufs steht die Trennung.

Denn für mehr recycelte Verpackungsabfälle müssen wir im ersten Schritt die verschiedenen Bestandteile der Verpackungen trennen. Und das geht ganz einfach – unsere neuen Trennhinweise „Tipps für die Tonne“ helfen dabei, richtig zu trennen. Somit können wertvolle Rohstoffe besser wiederverwendet werden. Anders als häufig geglaubt, kommt am Ende nicht einfach alles auf einen Haufen und wird verbrannt. Jedes Trennen zählt und ist ein wichtiger Beitrag zu mehr Kreislaufwirtschaft!

Werft einen Blick in eine Wertstoffaufbereitungsanlage und erfahrt, warum Mülltrennung so wichtig ist – hier auf unserem Blog.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/y-J-9Iec4oU
Zum Aktivieren der Übertragung müssen Sie auf den unteren Button klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Bitte beachten Sie demnach die Datenschutzerklärung von Google.
Recycling bei Putzmitteln

Clever trennen – mehr recyceln.

Im Rahmen unserer Verpackungsmission haben wir uns hohe Recycling-Ziele gesetzt. Das wichtigste: Bis 2022 sollen unsere Eigenmarken-Verkaufsverpackungen des Standardsortiments recyclingfähig sein. Denn rund 220 Kilogramm Verpackungsabfall fallen in Deutschland pro Jahr und pro Kopf an* (*Umweltbundesamt).

Wir möchten, dass nicht alles für die Tonne ist, sondern möglichst alle wertvollen Rohstoffe wie Plastik, Aluminium oder Papier, recycelt werden können. Darum machen wir uns gemeinsam mit ALDI Nord dafür stark, dass unsere Kunden ihre Verpackungen korrekt entsorgen: mit unseren Trennhinweisen, den „Tipps für die Tonne“. Die selbsterklärende Grafik findet sich auf unseren Eigenmarken-Produktverpackungen und zeigt, in welche Tonne die Verpackung beziehungsweise deren einzelne Bestandteile gehören: Papier, Glas oder Gelbe Tonne.

Trennen lernen, kennenlernen.

Bei einigen Produktverpackungen sind die Bestandteile nicht direkt erkennbar. Für diese ausgewählten Artikel haben wir zusätzlich einen detaillierteren Hinweis entwickelt. Zum Beispiel bei der Verpackung unseres Bio-Joghurts: Der Becher besteht aus Kunststoff, der Deckel aus Aluminium und die Banderole aus Papier. Werden die drei Komponenten nicht voneinander getrennt, lassen sie sich anschließend nicht recyceln. Daher sollte der Deckel immer vom Becher abgetrennt in der gelben Tonne entsorgt werden. Ebenso der Becher selbst. Die Banderole hingegen gehört in die Papier-Tonne. Mit unseren cleveren Trennhinweisen wirst du im Handumdrehen zum Trenn-Experten!

Trennhinweis Joghurtbecher

Ideen und Entwicklungen vorantreiben.

Wusstest du, dass wir bei ALDI SÜD bereits recycelte Materialien einsetzen. Die Verpackungen vieler unserer Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel mit dem Eco-Label bestehen bereits zu 100 Prozent aus recyceltem Kunststoff. Das spart jährlich mehr als 100 Tonnen Primärkunststoff ein.

Und wir tun noch viel mehr: Die kleinen Plastikbeutel, die sogenannten „Knotenbeutel“, in der Obst- und Gemüseabteilung werden beispielsweise bei ALDI SÜD seit Sommer 2019 durch nachhaltigere Varianten ersetzt. Neben wiederverwendbaren Netzen bieten wir eine weitere umweltfreundliche Alternative aus einem nachwachsenden Rohstoff an. Das heißt: Für die Produktion wird – im Gegensatz zu herkömmlichem Plastik – kein Erdöl benötigt. Dabei lassen sich die neuen Beutel bei richtiger Entsorgung in die gelbe Tonne ebenso gut recyceln. Mehr dazu erfährst du auf unserem Blog.

In vielen Ländern der Welt fehlt eine Entsorgungsinfrastruktur. So landen Plastikabfälle in Gewässern oder der Natur. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, unterstützt ALDI das Sozialunternehmen Plastic Bank, das Verpackungsabfälle als Währung annimmt und den Menschen dafür Geld, medizinische Leistungen oder Nahrungsmittel bietet. Große Mengen an Kunststoffabfall sind bereits an 26 Sammelstellen zusammengekommen, sortiert und recycelt worden. Im Rahmen der Partnerschaft mit ALDI wurde eine neue Sammelstation auf den Philippinen errichtet. Mehr erfahren

Trenn-Experte werden und gewinnen!

ALDI SÜD Trenn-Quiz

Mehr entdecken