Das kann ich tun

Gerade große Ziele – wie die unserer #ALDIverpackungs­mission – brauchen einen Anfang, einen Anstoß, dem andere folgen können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5UHl9i1s940
Zum Aktivieren der Übertragung müssen Sie auf den unteren Button klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Bitte beachten Sie demnach die Datenschutzerklärung von Google.

Ein erster Schritt dafür:

Verpackungsmüll clever trennen, damit er besser recycelt werden kann. Dabei helfen unsere innovativen Trennhinweise „Tipps für die Tonne“, die du nach und nach auf allen unseren Eigenmarken findest. Mit vielen weiteren Maßnahmen in den Bereichen „Vermeiden“, „Wiederverwenden“ und „Recyceln“ machen wir uns zusammen mit dir auf unsere ALDI Verpackungsmission.

Unsere Ziele:

  • 30 % weniger Materialeinsatz bei Eigenmarken-Verpackungen bis 2025 Prozent (im Vergleich zu 2015).
  • Recyclingfähige Verpackungen bei Eigenmarken bis 2022.
  • Mehr unverpacktes Obst und Gemüse: Fortlaufende Erweiterung des Angebots an unverpacktem Obst und Gemüse
  • Richtige Abfalltrennung mit den Trennhinweisen „Tipps für die Tonne“ auf Eigenmarken
  • Nachhaltiger Papier- statt Plastikschaft bei Wattestäbchen bis Mitte 2019

Erfahre hier mehr über die #ALDIVerpackungsmission und wie auch du sie zu deiner Mission machen kannst. Klicke dazu auf unsere einzelnen Handlungsbereiche.

Oder besuche unseren Blog, auf dem wir dir zeigen, warum sich Mülltrennung lohnt.

Vermeiden

Wiederverwenden

Wiederverwenden

Recyceln

Recyceln

Mehr entdecken